40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Buschfeuer in Kalifornien fordern über 30 Menschenleben
  • Aus unserem Archiv
    San Francisco

    Buschfeuer in Kalifornien fordern über 30 Menschenleben

    Die Zahl der Toten bei den Bränden in Nordkalifornien ist auf mindestens 31 gestiegen. Allein im Bezirk Sonoma County wurden 17 Leichen gefunden. Tausende Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen in der Weinanbauregion nördlich von San Francisco an. Nach Schätzungen sind mehr als 3500 Häuser zerstört. Es werden weitere Todesopfer befürchtet, denn mehrere Hundert Menschen werden vermisst.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!