40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Blatter weist Belästigungsvorwürfe von Fußballerin zurück
  • Blatter weist Belästigungsvorwürfe von Fußballerin zurück

    Los Angeles (dpa) - Die US-Fußballerin Hope Solo hat dem ehemaligen Fifa-Präsidenten Sepp Blatter vorgeworfen, sie am Hintern begrapscht zu haben. Entsprechend äußerte sich die 36-Jährige in der portugiesischen Zeitung „Expresso“. Der Vorfall habe sich bei der Ballon-d'Or-Gala 2013 in Zürich ereignet, bevor sie mit Blatter auf die Bühne gegangen sei um den Preis an die Fußballspielerin des Jahres zu übergeben. Blatter wies die Vorwürfe über seinen Sprecher zurück. Die Behauptung sei lächerlich, ließ Blatter auf Anfrage des britischen „Guardian“ ausrichten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!