40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

7200 Euro auf Zugtoilette verloren – und wiederbekommen

dpa

Ein Paar hat auf einer Zugtoilette einen Umschlag mit 7200 Euro gefunden – und ihn zurückgegeben. Der 71-Jährige Eigentümer habe sich bereits gemeldet, aufgeatmet und freue sich über so viel Ehrlichkeit, teilte die Berliner Bundespolizei per Twitter mit. Und: „Gute Tat – gutes Gefühl – gutes Karma.“ Das Paar entdeckte den Umschlag gestern Morgen in einem Interregio-Express zwischen Berlin-Zoo und Berlin-Ostbahnhof und übergab ihn der Zugbegleiterin. Die beiden haben nun Anspruch auf Finderlohn.

Newsticker
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

18°C - 34°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

12°C - 22°C
Samstag

11°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!