40.000

BerlinUnheilig stürmt an die Spitze der Album-Charts

dpa

Der Graf steht wieder an der Spitze: Die Band Unheilig hat sich mit ihrem neuen Album «Lichter der Stadt» auf Anhieb auf Platz eins der Album-Charts katapultiert. Das teilte das Marktforschungsunternehmen Media Control mit.

Nach nur drei Tagen hat das Album bereits Goldstatus erreicht, berichtet die Plattenfirma Universal. «Große Freiheit» aus dem Jahr 2010, das vorangegangene Album der Formation rund um den Frontmann ...

Lesezeit für diesen Artikel (254 Wörter): 1 Minute, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Musik News
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!