40.000

HamburgGorillaz und Airbourne stürmen in die Top Ten

dpa

Die Bands Gorillaz und Airbourne sind mit ihren neuen Alben direkt in die Top Ten der deutschen Hitparade gestürmt. Die Hip-Hop-Formation Gorillaz um den ehemaligen Britpop-Musiker Damon Albarn belegt mit «Plastic Beach» Platz drei der Charts, die australische Hardrockband Airbourne liegt mit «No Guts. No Glory.» direkt dahinter.

Auf den ersten beiden Plätzen stehen unverändert die Alben von Unheilig («Große Freiheit») und Peter Maffay («Tattoos»), wie das Marktforschungsunternehmen Media Control mitteilte.

Etwas weiter hinten finden sich zwei Comebacks ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Musik News
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!