40.000
  • Startseite
  • » Motorsport
  • » Pedrosa gewinnt MotoGP-Rennen in Jerez - Bradl stürzt
  • Aus unserem Archiv
    Jerez

    Pedrosa gewinnt MotoGP-Rennen in Jerez – Bradl stürzt

    Der Spanier Daniel Pedrosa hat am Sonntag das MotoGP-Rennen beim Motorrad-Grand-Prix von Spanien in Jerez gewonnen.

    Schnellster
    Dani Pedrosa hat das Rennen in der Klasse MotoGP in Jerez gewonnen.
    Foto: Jose Manuel Vidal - DPA

    Der Honda-Pilot setzte sich deutlich vor seinem Team-Kollegen Marc Marquez durch, der in der letzten Kurve Titelverteidiger Jorge Lorenzo auf Yamaha mit einer gefährlichen Aktion bedrängte und ihn damit auf Platz drei verwies. Stefan Bradl aus Zahling sah bereits zum zweiten Mal in dieser Saison die Zielflagge nicht. Der Honda-Pilot stürzte bereits in der vierten Runde und schied aus, blieb aber unverletzt.

    Motorsport Mix
    Meistgelesene Artikel