40.000
  • Startseite
  • » Motorsport
  • » Motorrad-WM-Lauf 2013 in Deutschland vorverlegt
  • Aus unserem Archiv
    Leipzig

    Motorrad-WM-Lauf 2013 in Deutschland vorverlegt

    Der deutsche Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft 2013 ist vorverlegt worden. Wie der Motorrad-Weltverband FIM bekanntgab, soll nun am 7. Juli des nächsten Jahres auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal gefahren werden.

    Sachsenring
    Der Deutschland-Grandprix soll am 7. Juli 2013 auf dem Sachsenring gefahren werden.
    Foto: Jan Woitas - DPA

    Ursprünglich war der Deutschland-Grand-Prix für den 14. Juli geplant. Da an diesem Tag aber auch die Formel 1 in Deutschland Station macht, musste aus organisatorischen und medienrechtlichen Gründen ein neuer Termin gefunden werden. Nach derzeitigem Stand startet die Motorrad-WM am 31. März 2013 in Katar in die neue Saison. Der Jahresplan umfasst 19 Rennen. Neu ist der Grand Prix in Austin in den USA. Dort wird am 21. April gefahren. Noch keinen Ausrichter gibt es für den am 14. April geplanten Wettbewerb. Die Saison endet traditionell in Valencia am 10. November.

    Motorsport Mix
    Meistgelesene Artikel