40.000

BarcelonaMotorrad-Show geht weiter: Bradl siegt - Folger 3.

dpa

«Blüh im Glanze dieses Glückes» – bei dieser Zeile der Nationalhymne begann Stefan Bradl mit einem triumphierenden Lachen mitzusingen. Der Bayer brauchte bei seinem dritten Saisonerfolg in der Motorrad-Weltmeisterschaft in Barcelona das Glück nicht zu strapazieren.

Es war ihm dennoch ebenso hold wie zuvor Jonas Folger, der beim Erfolg von Nicolas Terol aus Spanien im Rennen der 125-Kubikzentimeter-Klasse Rang drei belegte.

In der «Königsklasse» MotoGP demonstrierte ...

Lesezeit für diesen Artikel (462 Wörter): 2 Minuten, 00 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Motorsport Mix
Meistgelesene Artikel