40.000
  • Startseite
  • » Motorsport
  • » Fürther Wittmann auf Norisring zweimal Sieger
  • Aus unserem Archiv
    Nürnberg

    Fürther Wittmann auf Norisring zweimal Sieger

    Mit den Saisonsiegen zwei und drei ist Dallara-Volkswagen-Pilot Marco Wittmann aus Fürth in der Formel-3-Euroserie wieder näher an die Spitze der Gesamtwertung herangerückt.

    Sieger
    Marco Wittmann fuhr auf dem Norisring seinen zweiten Saisonsieg ein.
    Foto: DPA

    Der Vorjahres-Vizechampion fuhr im 14. und 15. Saisonlauf am Wochenende auf dem Norisring jeweils die schnellste Zeit und rückte in der Meisterschaft mit nun 169 Punkten auf den zweiten Platz hinter dem Mercedes-Piloten Roberto Merhi (Spanien/200).

    Im ersten Rennen des Wochenendes auf dem 2,3 Kilometer langen Stadtkurs in Nürnberg hatte er am Samstag den dritten Platz belegt. Zwar war der 21-Jährige vom französischen Team Signature als Zweiter durch das Ziel gefahren, wegen der Missachtung Gelber Flaggen erhielt er jedoch eine 30-Sekunden-Strafe. Der Sieg ging an den Mercedes-Piloten Nigel Melker aus Niederlanden vom Berliner Team Mücke.

    Motorsport Mix
    Meistgelesene Artikel