40.000
Aus unserem Archiv
Jerez

Folger Zweiter in Jerez – Cortese nach Sturz 6.

dpa

Motorrad-Pilot Jonas Folger ist beim Grand Prix von Spanien auf Platz zwei gefahren. Der 17-Jährige aus Schwindegg zeigte in Jerez bei Nieselregen und rutschigen Pistenbedingungen eine tadellose Leistung.

Beachtlich
Der deutsche Motorradpilot Jonas Folger fuhr auf den zweiten Platz.
Foto: DPA

Der von der Pole Position gestartete Sandro Cortese stürzte fünf Runden vor Schluss und gab damit einen Platz auf dem Treppchen aus der Hand. Am Ende landete der 21-Jährige aus Berkheim, der beim WM-Saisonauftakt in Katar Zweiter geworden war, auf Rang sechs. Seinen zweiten Saisonsieg holte sich der Spanier Nicolas Terol. Dritter wurde der Franzose Johann Zarco. Der Pflugdorfer Marcel Schrötter fuhr als 13. ebenfalls WM-Punkte ein.

Motorsport Mix
Meistgelesene Artikel