40.000

Bradl am Sachsenring wieder auf dem Motorrad

Hohenstein-Ernstthal (dpa) – Stefan Bradl feiert beim Deutschland-Grand-Prix auf dem Sachsenring überraschend sein Comeback in der Motorrad-WM.

Der ehemalige MotoGP-Stammpilot übernimmt mit Beginn des zweiten Freien Trainings die Honda von Franco Morbidelli, der verletzungsbedingt über das Rennwochenende pausieren muss, gab der Veranstalter im sächsischen Hohenstein-Ernstthal bekannt. Bradl ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Motorsport Mix
Meistgelesene Artikel