40.000

MonzaBMW-Doppelerfolg in Monza: Priaulx vor Farfus

dpa

BMW hat beim fünften Lauf zur Tourenwagen-Weltmeisterschaft in Monza einen Doppelerfolg gefeiert. Andy Priaulx (Großbritannien) gewann das erste Tagesrennen auf der Grand-Prix-Strecke im Königlichen Park vor seinem brasilianischen Markenkollegen Augusto Farfus jr.

Der Franzose Yvan Muller entschied in einem Chevrolet Cruze den zweiten Tageslauf in Italien zu seinen Gunsten vor Tom Coronel (Niederlande) in einem Seat León. Kurioserweise brachten in beiden ...

Lesezeit für diesen Artikel (257 Wörter): 1 Minute, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Motorsport Mix
Meistgelesene Artikel