40.000

MainzSchleckerfrauen aus Mainz: Die meisten suchen noch

Der Seminarraum in der Mainzer Arbeitsagentur ist gut gefüllt. "Neue Wege gehen" steht vorne an der Tafel, daneben läuft eine Powerpoint-Präsentation. In den Stuhlreihen sitzen gestandene Frauen, die notgedrungen neue Wege gehen müssen – weil die Drogeriekette Schlecker in Raten pleite ging und sie zum April oder Juli entlassen hat.

"Machen Sie Werbung in eigener Sache", appelliert eine Mitarbeiterin der Arbeitsagentur. Zum Auftakt der Stellenbörse gibt sie einen Crashkurs in Stellensuche und Bewerbung. Plötzlich helles Gelächter: Sie hat gesagt, man ...
Lesezeit für diesen Artikel (586 Wörter): 2 Minuten, 32 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mainz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Samstag

1°C - 11°C
Sonntag

2°C - 12°C
Montag

3°C - 12°C
Dienstag

0°C - 11°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach