40.000
  • Startseite
  • » Rabiater Taxifahrer: Polizei sucht Zeugen
  • Aus unserem Archiv

    Rabiater Taxifahrer: Polizei sucht Zeugen

     Mainz - Am Freitagmorgen letzter Woche gegen 8.30 Uhr fuhr ein 32-jährige Mainzer als Fahrgast mit einem Taxi über die Goldgrube/Freiligrathstraße.

    Etwa in der Höhe der ehemaligen GFZ-Kaserne habe eine Frau die Straße von links nach rechts überquert und sei auf der Linksabbiegerspur gelaufen, also bereits in der Mitte der Straße.

    Der Taxifahrer beschleunigte nach Angaben des Zeugen in diesem Moment das Auto und fing an heftig zu Hupen.

    Die Frau sei ziemlich erschrocken. Der Zeuge hat den Eindruck, dass es sich nur um Glück gehandelt habe, dass sie nicht von dem Taxifahrer erfasst wurde. Nach längerem Überlegen meldete sich gestern der Zeuge bei der Polizei.

    Kann sich jemand an diesen Vorfall erinnern, eventuell durch das heftige Hupen? Die Polizeiinspektion 1 in der Weißliliengasse bittet unter 06131/654110 um Zeugenhinweise.

    Lokal Z-Blaulicht
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Dienstag

    9°C - 21°C
    Mittwoch

    9°C - 20°C
    Donnerstag

    11°C - 20°C
    Freitag

    10°C - 18°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach