40.000
  • Startseite
  • » Junge Frau nach Studentenparty überfallen
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Junge Frau nach Studentenparty überfallen

    Eine Studentin ist in der Nacht zum Freitag auf dem Campus der Fachhochschule überfallen worden. Das gab die Polizei erst am Sonntag bekannt. Die 24-Jährige war zwischen 2 und 3 Uhr unterwegs, als sie ein unbekannter Täter vor dem FH-Neubau von hinten packte.

    Foto: dpa

    Mainz - Eine Studentin ist in der Nacht zum Freitag auf dem Campus überfallen worden. Das gab die Polizei erst am Sonntag bekannt. Die 24-Jährige war zwischen 2 und 3 Uhr von der Semester-Eröffnungsparty vom Staudingerweg über die Koblenzer Straße zur Lucy-Hillebrand-Straße unterwegs. Dabei verfolgte sie offenbar ein Unbekannter.

    Im Bereich der Fachhochschule packte er die junge Frau von hinten, woraufhin die Studentin laut schrie, um auf sich aufmerksam zu machen. Ihr gelang es, sich mit aller Kraft zu wehren, so dass der Täter mit ihr zusammen zu Boden ging. Der Mann  flüchtete, die Studentin wurde leicht verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass andere Passanten die Hilferufe der jungen Frau gehört haben und bittet um Zeugenhinweise. Der Täter soll 19 bis 23 Jahre alt sein, schlank und etwa 1,75 Meter groß. Hinweise an die Polizei unter Telefon 06131/653633.

    (krö)

    Lokal Z-Campus
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Samstag

    9°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 15°C
    Montag

    9°C - 15°C
    Dienstag

    9°C - 15°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach