40.000
  • Startseite
  • » Hessen: GDL intensiviert Streiks der Privatbahn-Lokführer
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt

    Hessen: GDL intensiviert Streiks der Privatbahn-Lokführer

    Vier Monate Bahn-Streiks und kein Ende: Im Ringen um einheitliche Tarifverträge für alle Lokführer will die Gewerkschaft GDL den Arbeitskampf intensivieren. Auch in Hessen.

    Lokführerstreik
    Foto: DPA

    Frankfurt - Vier Monate Bahn-Streiks und kein Ende in Sicht: Im Ringen um einheitliche Tarifverträge für alle Lokführer in Deutschland will die Gewerkschaft GDL den Arbeitskampf intensivieren.

    Die angestrebten Rahmenregelungen gelten ihr zufolge zwar unterdessen für 95 Prozent der Lokomotivführer. "Für den Rest müssen wir nun aber die Bandagen härter ziehen, sonst kommen wir auf keinen grünen Zweig", sagte der stellvertretende GDL-Bundesvorsitzende Norbert Quitter am Sonntag in Frankfurt.

    Daher werde wieder verstärkt zu Streiks bei Privatbahnen aufgerufen. Die Deutsche Bahn ist nicht betroffen.

    Seit Samstagfrüh wird der Harz-Elbe-Express (HEX) in Sachsen- Anhalt bestreikt, seit Sonntagnachmittag auch die Ostdeutsche Eisenbahn (Odeg) in Berlin, Brandenburg und der Lausitz. Am Montagmorgen um 3 Uhr soll bei der Cantus Verkehrsgesellschaft in Hessen der Arbeitskampf fortgesetzt werden. Bei der Metronom-Bahn in Norddeutschland geht der dreitägige Streik hingegen am Montagmorgen zu Ende. Bei der Vogtlandbahn in Sachsen streiken die Lokführer seit 24. Juni, am Freitag wurden einige vom Unternehmen ausgesperrt.  dpa

    Streik bei Cantus geht mit neuem Notfahrplan weiter
    Mainzer Rhein-Zeitung
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Mittwoch

    10°C - 20°C
    Donnerstag

    11°C - 20°C
    Freitag

    11°C - 18°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach