40.000
  • Startseite
  • » Frontalcrash auf B50: Zwei Fahrer schwer verletzt
  • Aus unserem Archiv
    Sprendlingen

    Frontalcrash auf B50: Zwei Fahrer schwer verletzt

    Zwei Männer sind am Morgen auf der Bundesstraße 50 mit ihren Autos frontal zusammengestoßen. Die Feuerwehr musste einen Fahrer mit der Rettungsschere aus dem Autowrack befreien.

    Zwei Wagen sind nahe Sprendlingen zusammengestoßen.
    Zwei Wagen sind nahe Sprendlingen zusammengestoßen.
    Foto: Polizei

    Sprendlingen – Zwei Männer sind am Morgen auf der Bundesstraße 50 mit ihren Autos frontal zusammengestoßen.

    Beide wurden schwer verletzt. Die Feuerwehr musste den 55-jährigen Fahrer aus dem Kreis Alzey-Worms mit der Rettungsschere aus dem Wrack befreien.

    Der Unfall passierte zwischen dem Kreisverkehr Sprendlingen und dem Kreuzungsbereich Badenheimer Kreuzung L415. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bekam der Unfallverursache, ein 56-Jähriger aus dem Kreis Bad Kreuznach einen Schwächeanfall und hatte dadurch seinen Wagen nicht mehr unter Kontrolle.

    An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, Abschleppdienste waren vor Ort. Außerdem waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt und der Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme und den Reinigungsarbeiten für 90 Minuten voll gesperrt.

    Mainz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Montag

    6°C - 8°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach