40.000

WiesbadenErfolg für Gewerkschaften: In Wiesbaden ging nichts mehr

Der Warnstreik im Öffentlichen Dienst legte in Wiesbaden am Dienstag den kompletten Busverkehr lahm. Rund 700 Menschen kamen zur Kundgebung.

Ein sonst belebtes Fleckchen vor dem Hauptbahnhof ist am Dienstagmorgen wie ausgestorben: Kein Bus hält am Steig B, von dem aus sonst im Minutentakt dutzende Menschen in die Innenstadt transportiert ...
Lesezeit für diesen Artikel (510 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mainzer Rhein-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Mittwoch

3°C - 12°C
Donnerstag

6°C - 14°C
Freitag

6°C - 14°C
Samstag

3°C - 14°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach