40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Der Hafengarten bleibt auch 2012 heimatlos

Nix wird's mit einer Neueröffnung des Hafengartens 2012. Nicht im Zollhafen und ziemlich sicher auch an keinem anderen Ort. Im vergangenen Jahr klang das anders.

Der Hafengarten – ein Foto aus alten Zeiten.
Der Hafengarten – ein Foto aus alten Zeiten.
Foto: Bernd Eßling (Archiv)

Mainz – Nix wird's mit einer Neueröffnung des Hafengartens 2012. Nicht im Zollhafen und ziemlich sicher auch an keinem anderen Ort.

Im vergangenen Jahr klang das anders, da hatte Peter Zantopp-Goldmann von der Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG erklärt, dass man 2012 einen Platz anbieten werde. Das hat sich zerschlagen. In Betracht kommende Standorte seien überprüft worden: "Leider mussten wir zu dem Schluss kommen, dass aus verschiedenen Gründen 2012 noch kein sicherer Biergartenbetrieb möglich ist."

Wie er mitteilt, soll 2012 ein neuer Platz ausgewiesen werden, "der nach einem öffentlichen Interessenbekundungsverfahren ab 2013 mit Planungssicherheit verpachtet werden kann." Die Verpachtung wird öffentlich ausgeschrieben.

Für Matthias Klöckner und Andreas Schnura ist das eine bittere Enttäuschung, wollten die Hafengärtner doch die Auferstehung ihres legendären Kulturbiergartens feiern. Nicht nur sie, auch die Neustadt-Grünen haben sich mehrfach stark gemacht. "Schade. Wir haben eine Absage bekommen, es gibt wohl bautechnische Gründe", sagt Schnura. Ob es mit dem Hafengarten je wieder was wird? Noch erinnern sich viele Mainzer gern an Feierabendbierchen im Industriecharme des Zollhafens, an Konzerte, Lesungen, Theater, Quizshows, Partys und vieles mehr. "Irgendwann ist das alles zu lange her", sagt Schnura. Das Equipment des Hafengartens ist eingelagert und flott wieder ausgepackt, aber er tippt auf vier Monate Vorlaufzeit, um alle Genehmigungen zu organisieren. Da läuft die Saison längst.

Über Ersatzstandorte haben beide zur Genüge nachgedacht, nachdem das Original 2009 schließen musste. Einfach ist das aber nicht, denn zum einen zeichnete den Hafengarten das Industrieflair am Wasser aus und zum anderen soll weiterhin die Mischung aus Chillen und Kulturprogramm geboten werden. Wer eine Idee hat, der trifft jedenfalls bei Schnura und Klöckner auf offene Ohren. Alexandra Schröder

Lokal Z-Szene
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Montag

16°C - 31°C
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 32°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach