40.000

KölnBotanische Seltenheit: Titanwurz blüht in Kölner Flora

Zum ersten Mal hat in der Kölner Flora am Freitagabend ein Exemplar der größten Blume der Welt ihren Blütenstand geöffnet. Der 1,90 Meter hohe Titanwurz entwickelte sich 18 Jahre nach seiner Aussaat aus einer 15 Kilo schweren Knolle und beschert der Flora pünktlich zum 150. Jubiläum eine botanische Seltenheit.

Wie der Leiter des Botanischen Gartens Dr. Stephan Anhalt mitteilte, hatte am Freitagnachmittag im Tropenhaus noch nichts darauf hingedeutet, dass sich der riesige Blütenstand, der aus einem Kolben und einem ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net