40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Wie Ethikunterricht für die Mittelstufe
  • WiesbadenWie Ethikunterricht für die Mittelstufe

    Tom Stoppard gehört zu den berühmtesten Dramatikern der Gegenwart. In Deutschland aber weiß das kaum jemand, denn Stoppards Stück werden hierzulande selten gegeben. Sein 2015 uraufgeführtes Drama „The Hard Problem“ erlebt deshalb erst jetzt seine deutschsprachige Erstaufführung am Staatstheater Wiesbaden. Eine gewisse Bekanntheit genießt bei uns Stoppards Tragikomödie „Rosenkranz und Güldenstern sind tot“, einige Filme aber, zu denen er die Drehbücher schrieb, kennt nahezu jeder – wie etwa „Shakespeare in Love“.

    Für deutsche Bühnen heikel

    Warum aber fremdeln die deutschen Theater mit Stoppard? Liegt es an seiner Popularität, die den Vertretern der Hochkultur verdächtig ist? Kaum, denn seit Jahren buhlt ...

    Lesezeit für diesen Artikel (603 Wörter): 2 Minuten, 37 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Kultur
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!