40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Traumberuf Model: Harte Arbeit für wenig Geld Neuwied Jennifer Corina Bretz
  • Aus unserem Archiv
    Neuwied

    Traumberuf Model: Harte Arbeit für wenig Geld Neuwied Jennifer Corina Bretz

    Jennifer Corina Bretz ist ein Model mit Traummaßen. Schrille Partys und Glamour bedeutet das allerdings nicht. Die 26-jährige Neuwiederin erzählt von ihrem harten Weg in die Selbstständigkeit und ihren realen Alltag vor der Kamera.

    
Jennifer Corina Bretz arbeitet als Model. Sie lächelt auf Messen und trägt beim Shooting teure Fummel. Selbst reich ist sie trotzdem nicht. <br />
    Jennifer Corina Bretz arbeitet als Model. Sie lächelt auf Messen und trägt beim Shooting teure Fummel. Selbst reich ist sie trotzdem nicht.

    Neuwied - Hier die Daten zur „Ich-AG“: Alter: 26, Körpergröße: 1,70 Meter, Gewicht: 46 Kilo, Maße: 87-67-90, Konfektionsgröße 34/36. Die Daten, die viele Ehemänner nicht – oder nicht mehr – von ihrer besseren Hälfte kennen, hat die junge Neuwiederin mit den schwarzen Augen gleich 50-mal verteilt.

    Jennifer Corina Bretz hat vor vier Jahren den Weg ins Rampenlicht gesucht. Karriere statt Kasse war ihr Traum. Nach einer Ausbildung zur Verkäuferin wurde sie arbeitslos. Doch anstatt zu verzweifeln, nahm sie die Sache in die Hand: „Ich habe mich bei Agenturen beworben, ich wollte Model werden.“

    Und sie landete gleich einen Treffer bei einer People-Agentur. Das sind Agenturen, die Besitzer hübscher Alltagsgesichter in ihrer Kartei führen. Gesichter, die auch für die AOK oder Hüttenkäse werben können.

    Die Neuwiederin schaffte aber schnell mehr. Für ihre Daten interessierte sich bald eine Münchner Modelagentur. Die ersehnten Shootings in netten Roben an schönen Orten in Spanien oder Frankreich waren nun kein Traum mehr. Aber dafür harte Arbeit. Denn die Neuwiederin ist ihr eigener Agent, ihre eigene PR-Beraterin: „Mittlerweile haben 50 Modelagenturen meine Setcard. Aber ich muss natürlich auch selbst immer wieder anrufen und mich bewerben.“ Zum Casting nach München, Köln, Frankfurt. 300 andere schöne Frauen aus dem Rennen werfen. Für dijenigen, die die Welt der schlanken Frauen nur von Heidi Klums Zickencamp kennen, verrät die Neuwiederin ein Geheimnis: „Beim Casting gibt es keinen Zoff. Die Frauen sind nett, diszipliniert und konkurrieren um den Auftrag.“

    20 000 Euro dafür, den salatblattgestärkten Astralkörper in Haute Couture über einen Laufsteg zu schwingen, kassiert die Neuwieder Schönheit nicht. „Das bekommen die Topmodels. Ich stehe auch mal acht Stunden in zehn Zentimeter hohen High Heels beim Formel-1-Rennen für einen dreistelligen Betrag in der Hitze.“

    Die Neuwiederin ist vielseitig: Als Hostess bei der Essener Motorshow, bei der Internationalen Süßwaren- oder Möbelmesse in Köln. Dann mal wieder als „Opening Girl“ bei Stefan Raabs TV-Total-Stockcar-Challenge. Auch Boxfans haben sie schon bei der Arbeit gesehen: Jennifer war Nummerngirl beim Kampf Vitali Klitschkos gegen Juan Gomez.

    Wer jetzt die Nase rümpft, kann gleich wieder ausatmen: Die Neuwiederin hat Grenzen: „Ich ziehe mich nicht aus, mache nicht das Montagsmädchen für die Bildzeitung.“ Die hat auch schon angerufen, vergebens. Dafür tritt die Neuwiederin als Komparsin im neuesten Film mit Matthias Schweighöfer auf. Viel machen, vielen auffallen, mehr Aufträge erhalten. So macht es die 26-Jährige. Und wenn sie 36 Jahre alt ist? „Ich würde gerne als Moderatorin arbeiten in Formaten wie ,Taff'.“ Was sie nicht vermissen würde: „Die Aufnahmen für eine Tauchschule. Das Wasser war 10 Grad kalt. Ich hatte blaue Lippen, und nach zehn Minuten wurde es dem Fotografen zu kalt.“ Der trug Neopren, Jennifer Bikini.

    Von Mirko Kaiser

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!