40.000

WienTrau, schau wem: Wiener Tatort stellt Vertrauensfragen

Um den neuen Tatort aus Wien angemessen würdigen zu können, braucht es ein Gedankenexperiment. Freundschaft, Vertrauen, Loyalität – das sind die zen-tralen Themen der Episode: Wie würde sie wohl enden, wäre sie, sagen wir mal, in Köln angesiedelt?

Es erscheint zumindest nicht ausgeschlossen, dass die letzte Szene eines Kölner Tatorts über die Freundschaft an einer Pommesbude am Rhein spielt, wo die Kommissare Ballauf und Schenk nach zähen, aber ...

Lesezeit für diesen Artikel (486 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kultur
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!