40.000

„The Umbrella Academy“: Superhelden mal ganz anders

Claus Ambrosius

Manchmal könnte man meinen, die Kinobetreiber weltweit könnten ihre Lichtspielhäuser ohne die Heldenscharen der Häuser DC und Marvel eigentlich schließen: Superman und Batman auf der einen Seite, Captain America und eine Schar weiterer Superkraftmeier auf der anderen – kaum ein Comiccharakter, der noch nicht zu Filmehren gekommen wäre.

Die Lust auf Kräfte jenseits des Alltäglichen ist ungebrochen – da ist es kein Wunder, das derzeit eine neue Superheldenserie in den USA alle Netflix-Abrufrekorde bricht. „The Umbrella Academy“ heißt ...
Lesezeit für diesen Artikel (345 Wörter): 1 Minute, 30 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteur Kultur

Stefan Schalles

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!