40.000

St. GoarshausenSonne im Herzen, aber nicht am Himmel: Seeed macht den Regentanz auf der Loreley

Sonnenschein, T-Shirt-Wetter, ein schöner Sommertag mündet in einen lauen Abend. So hätte die ideale Szenerie für ein Konzert von Seeed auf der Freilichtbühne Loreley aussehen sollen, wenn die Berliner Truppe mit ihrem tanzbaren Mix aus Reggae, Dancehall, Rap und Pop schon mal an den Rhein reist. Allerdings blieb es beim Wunsch. Die meteorologische Realität sah am Wochenende gänzlich anders aus.

Von unserer Redakteurin Anke Mersmann

Es regnet in Strömen, als die Musiker der Band plus zwei zusätzliche Bläser auf die Bühne treten und gleich zu einem satten, von der vierköpfigen Bläsersektion ...

Lesezeit für diesen Artikel (708 Wörter): 3 Minuten, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!