40.000
Aus unserem Archiv

Nobelpreisträgerin Müller bei Internationalen Tagen in Ingelheim

Ingelheim – Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller ist Gast in der Kulturrheihe Internationale Tage in Ingelheim. Die Ausstellung würdigt eine Auswahl großer Schriftsteller unserer Zeit, die neben der Literatur, auch in anderen Feldern der Kunst ihre Spuren hintelassen haben.

Herta Müller
Herta Müller über Oskar Pastior: «Ich werde ihn nicht mehr in Schutz nehmen können.»

In der Kulturreihe Internationale Tage Ingelheim von 28. April bis zum 7. Juli präsentiert die Stadt am Rhein unter dem Motto «Wortkünstler/Bildkünstler» mehr als 150 Gemälde, Skulpturen und Arbeiten auf Papier, von Schriftstellern, die in Wort und Bild gleichermaßen schöpferisch tätig waren.

Präsentiert werden beispielsweise Werke von Herta Müller, Johann Wolfgang von Goethe, George Sand und Joachim Ringelnatz. Begleitet wird die Kulturreihe von einer Lesung Müllers am 3. Mai und einer Nacht der Kunst am 7. Juni, in der Führungen sowie Workshops für Kinder angeboten werden.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!