40.000

KoblenzKonzert der vier Klangwelten punktet mit drei Trümpfen

Claus Ambrosius

Jubel für ein hervorragendes Hornquartett und für das Staatsorchester Rheinische Philharmonie – und Beifall von Publikum und Orchestermusikern für die Gastdirigentin. So endete das vierte Anrechtskonzert des Musik-Instituts Koblenz, und das trotz eines für Dirigenten vergleichsweise undankbaren Programms.

Von unserem Kulturchef Claus Ambrosius

Wer regelmäßig Konzerte erlebt, erarbeitet sich über die Jahre als Hörer ein regelrechtes Repertoire. Das gilt für den treuen Besucher von Reihen wie den Anrechtskonzerten des ...

Lesezeit für diesen Artikel (653 Wörter): 2 Minuten, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kultur
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!