40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Keine Sorge, es ist nichts Ernstes: Willi und Ernst mischen ein Krankenhaus auf
  • KoblenzKeine Sorge, es ist nichts Ernstes: Willi und Ernst mischen ein Krankenhaus auf

    In der neuen Folge „Zum Schängel“ verbringen Willi und Ernst Weihnachten im Krankenhaus. Dort halten sie nicht nur die Belegschaft in Atem, sie schaffen auch wie gewohnt viel Raum für jede Menge Schenkelklopferwitz, Altherrenhumor und Lokalkolorit.

    Bei dieser Frage gehen leidenschaftliche Autofahrer an die Decke – vor allem jene der höheren Semester: Sollten sich Senioren noch hinters Steuer setzen? Oder darf man sie getrost als Gefahr ...

    Lesezeit für diesen Artikel (761 Wörter): 3 Minuten, 18 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Kultur
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!