40.000

KoblenzFamiliestück am Theater Koblenz: Wenn die kleine Hexe ihr Publikum verzaubert

Anke Mersmann

Theater kann vieles. Die Bühnenkunst darf und soll kritisch sein, sie soll Themen der Zeit und der Gesellschaft reflektieren, sie darf unterhalten. Und sie darf ohne Wenn und Aber auch einfach mal verzaubern. So geschehen in der Premiere der neuen Weihnachtsproduktion am Theater Koblenz. Die richtet sich zwar traditionell an Kinder, eben die Theatergänger von morgen. Doch das neue Familienstück am Koblenzer Haus bringt alles mit, um auch Erwachsene mit kindlicher Freude auf das Geschehen auf und vor der Bühne blicken zu lassen. Was sie sehen – und hören – ist reizend. Und zudem gut gemacht.

Das Publikum, klein wie groß, schaut in die Welt der kleinen Hexe. Die ist mit gerade einmal 127 Jahren noch ziemlich grün hinter den Ohren, aus Sicht ihrer alten Kolleginnen ...

Lesezeit für diesen Artikel (655 Wörter): 2 Minuten, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kultur
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!