40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Filmstarts der Woche
  • » «Take Shelter» - Drama über Verunsicherung
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    «Take Shelter» – Drama über Verunsicherung

    Curtis LaForche (Michael Shannon) will nur eines: seine Familie niemals im Stich lassen. Das hat er sich verschworen, als seine Mutter plötzlich verschwand und später mit paranoider Schizophrenie eingewiesen wurde.

    Kinostarts - 'Take Shelter - Ein Sturm zieht auf'
    Curtis LaForche will seine Familie beschützen.
    Foto: Ascot Elite Filmverleih - DPA

    Doch sein Leben läuft geregelt, in seinem Häuschen im ländlichen Ohio mit seiner liebevollen Frau Samantha (Jessica Chastain) und seiner gehörlosen Tochter Hannah. Doch plötzlich plagen Curtis schreckliche Alpträume, apokalyptische Visionen und die Angst vor einem herannahenden Sturm. Obsessiv beginnt er einen Schutzbunker in seinem Garten zu bauen - und setzt damit sein und das Glück seiner Familie aufs Spiel. Meisterhaft gespielt und großartig inszeniert.

    (Take Shelter, USA 2011, 120 Min., FSK ab 12, von Jeff Nichols, mit Michael Shannon, Jessica Chastain)

    Kinostarts
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!