40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Für Jung und Alt: «Drachenzähmen leicht gemacht»

dpa

Der kleine Hicks möchte, wenn er groß ist, auch ein tapferer Wikinger wie sein Vater werden und gegen Drachen kämpfen, denn davon gibt es genug auf der Heimatinsel des Knirpses.

Eines Tages jedoch gerät Hicks in ein Dilemma, das damit endet, dass er einem Drachen das Leben rettet. Das Ungeheuer wird zu seinem guten Freund – sehr zum Missfallen seines Vaters. Verstößt es doch gegen die Wikinger-Ehre. Hicks muss sich die Frage stellen, ob er wirklich in die Fußstapfen seines Vaters treten will. Die Regisseure Dean Deblois («Lilo & Stitch») und Christopher Sanders («Mulan») haben den animierten Film zur Kinderbuchserie «Hicks der Hartnäckige» von Cressida Crowell in die Kinos gebracht, der Jung und Alt überzeugen soll.

Drachenzähmen leicht gemacht, USA 2010, 98 Min., FSK o. A., von Dean Deblois, Christopher Sanders)

www.drachenzaehmen-leicht- gemacht.de

Kinostarts
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!