40.000

New YorkUS-Schauspielerin June Havoc mit 97 gestorben

dpa

Die US-Schauspielerin June Havoc («Tabu der Gerechten») ist tot. Das Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtete, dass Havoc am Sonntag im Alter von 97 Jahren in ihrem Haus in Stamford (US-Bundesstaat Connecticut) unweit von New York starb. Die Todesursache wurde nicht bekannt.

Havoc stand schon als Zweijährige auf der Bühne und trat später in Filmen mit Stars wie Gene Kelly und Gregory Peck auf. Als jüngere Schwester der Burlesque-Queen Gypsy Rose Lee ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!