40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Trickfilmfestival mit Gala eröffnet

dpa

Mit einer Gala und den ersten Kurzfilmen im Internationalen Wettbewerb hat am Dienstagabend das Trickfilmfestival in Stuttgart begonnen.

Viele Vorstellungen des sechstägigen Festivals seien bereits zu Beginn nahezu ausverkauft, sagte eine Sprecherin. Dazu zählten unter anderem die Welturaufführung von «Das Sandmännchen – Abenteuer im Traumland», eine Geburtstagsgala für die SWR- Werbefiguren Äffle & Pferdle und die fünf Abende des Internationalen Wettbewerbs. Im ersten Teil dieses Wettbewerbs kämpft auch der Oscar- Gewinner «Logorama» um den mit 15 000 Euro dotierten Grand Prix.

Bis zum Sonntag (9. Mai) werden in der Stuttgarter Innenstadt und in Ludwigsburg mehr als 500 Filme zu sehen sein. Insgesamt werden elf Preise und 56 000 Euro Preisgeld vergeben. Am Dienstag hat auch die 15. Branchenmesse «fmx» begonnen. Bei der nach Veranstalterangaben größten Messe dieser Art treffen sich bis zum Freitag Experten für Animation, Effekte, Games und digitale Medien.

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!