40.000

TorontoTorontos Filmfest-Chef: «Ganz gern die Querdenker»

dpa

Das Filmfest von Toronto präsentiert vom 10. bis 20. September fast 400 Filme. Wie sich Toronto zu einer international angesehenen Filmmetropole entwickelt hat, erzählt Festivalchef Piers Handling im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Frage: Herr Handling, Sie haben das Toronto International Filmfest (TIFF) von Anfang an begleitet. Was hat sich in 40 Jahren geändert?

Antwort: So ziemlich alles. Ich habe in der ganzen TIFF-Geschichte ...

Lesezeit für diesen Artikel (865 Wörter): 3 Minuten, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!