40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Sandra Bullock stundenlang allein am Set
  • Aus unserem Archiv
    London

    Sandra Bullock stundenlang allein am Set

    Sandra Bullock hat sich bei den Dreharbeiten für ihren neuesten Film «Gravity» oft einsam gefühlt.

    Sandra Bullock
    Sandra Bullock fühlte sich einsam.
    Foto: Facundo Arrizabalaga - DPA

    In dem Science-Fiction-Werk, in dem die Schauspielerin an der Seite von George Clooney spielt, ist Bullock in der Rolle der Medizinerin Dr. Ryan Stone allein im Weltraum, nachdem ihr Raumschiff zerstört wurde.

    «Es war sehr einsam, wenn sie mich manchmal für zehn Stunden am Stück alleine ließen», sagte Bullock am Donnerstagabend bei der Vorstellung des Filmes beim Londoner Film-Festival. Schauspieler und Filmcrew seien oft zum Mittagessen gegangen und sie habe nicht mitgehen können. «Aber das musste so sein. Wäre es einfach und angenehm gewesen, wäre es nicht passend gewesen», sagte die US-Bürgerin mit deutschen Wurzeln.

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!