40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » «Renn wenn du kannst» auf DVD
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    «Renn wenn du kannst» auf DVD

    Ein spannendes, mutiges, manchmal etwas vorhersehbares Dreiecksdrama, mit tollen, jungen Schauspielern. Benjamin (Robert Gwisdek), hochintelligent, Student, Rollstuhlfahrer, pflegt seinen Zynismus wie andere Leute ihre Zimmerpflanzen.

    Renn wenn du kannst
    Jacob Matschenz (l-r), Anna Brüggemann und Robert Gwisdek in Köln bei den Dreharbeiten.

    Die ihm zugewiesenen Zivis behandelt er wie Leibeigene, bis Christian (Jacob Matschenz) kommt, und sich nicht mehr alles von dem pathetischen, zwischen Selbstmitleid und Größenwahn pendelnden Tyrannen auf zwei Rädern gefallen lässt.

    Zwischen den Jungs steht die Musikstudentin Annika (Anna Brüggemann), die Cello spielt und unter Lampenfieber leidet. Zwischen Duisburger Hochhäusern und Bottrops Industriedenkmälern suchen die drei ihren Weg, träumen auf dem Balkon von einer großen Flut, oder fahren nachts durch die leeren Straßen des Ruhrgebiets. Natürlich sind beide Jungs in Anna verliebt, es könnte das Paradies sein, und es könnte auch zur Katastrophe kommen.

    Hauptdardstellerin Anna Brüggemann hat zusammen mit ihrem Bruder Dietrich Brüggemann, der Regie führte, das Drehbuch geschrieben. Beiden ist ein kluger, kompromissloser, aufregender Debütfilm gelungen ­ ein Lichtblick im trüben deutschen Kino-Allerlei. Jetzt liegt der Film auf DVD vor, mit Extras wie Castingszenen, Animationsfiguren sowie Audiokommentaren von Anna Brüggemann, Dietrich Brüggemann, Robert Gwisdek und Jacob Matschenz.

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!