40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Neu auf DVD: Von Triers «Nymphomaniac»
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Neu auf DVD: Von Triers «Nymphomaniac»

    Mit seinen beiden «Nymphomaniac»-Filmen über eine sexsüchtige Frau sorgte Lars von Trier schon Monate vor dem Kinostart für Wirbel.

    "Nymphomaniac"
    Charlotte Gainsbourg und Stellan Skarsgård bei der Premiere von «Nymphomaniac Volume II» in Venedig.
    Foto: Ettore Ferrari - DPA

    Geschickt platzierte der dänische Regisseur immer wieder Szenenfotos im Internet, auf denen die prominenten Darsteller - darunter Hauptdarstellerin Charlotte Gainsbourg - meist nackt zu sehen waren. Für die Kinos musste von Trier dann Teil 1 und 2 von «Nymphomaniac» auf je rund zwei Stunden zusammenschneiden; nun erscheinen beide Filme als Director's Cut auf Blu-ray mit insgesamt fünfeinhalb (!) Stunden.

    Damit können Fans nun von Triers ungeschnittene Vision sehen, die sich mehr Zeit lässt für ihre Geschichte, ihre Figurenzeichnung und explizitere Sexszenen: Joe (Gainsbourg) ist sexsüchtig und lässt bei dem fremden Seligman (Stellan Skarsgård), der sie verletzt auf der Straße gefunden hat, ihr Leben Revue passieren. Regisseur von Trier geht es dabei aber nicht nur um Sexszenen. Stattdessen bettet er Joes Story in ein philosophisches Gerüst ein.

    Als Bonusmaterial gibt es Interviews mit den Hauptschauspielern. Darunter auch eines mit Gainsbourg, die zum Beispiel gesteht, das «vielschichtige» Drehbuch sei für sie beängstigend und aufregend zugleich gewesen. Die «Nymphomaniac»-Edition ist allerdings nur etwas für Erwachsene: Während Volume 1 eine FSK-Freigabe ab 16 Jahren hat, liegt sie für Volume 2 bei 18 Jahren.

    («Nymphomaniac Volume 1 und 2», von Lars von Trier. Erschienen bei Concorde Home Entertainment.)

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!