40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Medienpreis für Volker Schlöndorff
  • Aus unserem Archiv
    Saarbrücken

    Medienpreis für Volker Schlöndorff

    Für seine Verdienste um die deutsch-französische Verständigung bekommt der Regisseur Volker Schlöndorff in diesem Jahr den Deutsch-Französischen Medienpreis.

    Volker Schlöndorff
    Der Regisseur Volker Schlöndorff bemüht sich um den Ausbau der deutsch-französischen Freundschaft.
    Foto: DPA

    Der 71-Jährige habe das Deutschlandbild in Frankreich «über Jahrzehnte und nachhaltig mitgeprägt», hieß es am Freitag zur Begründung in einer Mitteilung des Saarländischen Rundfunks. Sein Schaffen sei in beiden Ländern gleichermaßen anerkannt. Schlöndorff, der für den Film «Die Blechtrommel» den Oscar bekommen hat, soll die undotierte Auszeichnung am 24. Juni in Paris bekommen.

    Getragen werden der Medienpreis und der Deutsch-Französische Journalistenpreis von einer ganzen Reihe deutscher und französischer Medien und anderer Einrichtungen. Den Medienpreis bekamen bisher der Karikaturist Tomi Ungerer und die französische Politikerin Simone Veil. Altkanzler Helmut Kohl (CDU) lehnte die Ehrung im vergangenen Jahr ab.

    Journalistenpreis

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!