40.000
Aus unserem Archiv
New York

Kristen Stewart verdient am meisten

dpa

US-Schauspielerin Kristen Stewart (22) ist nach einem «Forbes»-Bericht die derzeit bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods. Von Mai 2011 bis Mai 2012 habe die 22-Jährige insgesamt rund 34,5 Millionen Dollar (27,2 Millionen Euro) verdient, berichtete das Wirtschaftsmagazin.

Kristen Stewart
Kristen Stewart lässt die Kinokassen klingen und sackt selbst gut ein.
Foto: DPA

Dank des Erfolgs der «Twilight»-Serie könne sie für die letzten beiden Filme jeweils geschätzte 12,5 Millionen Dollar sowie einen Anteil am Profit verlangen. Hinzu kam der Schneewittchen-Film «Snow White & The Huntsman». Im vergangenen Jahr teilte sich Stewart noch den fünften Platz mit Julia Roberts. An zweiter Stelle landete Cameron Diaz, die mit Filmen wie «Bad Teacher» und «What to Expect When You're Expecting» bis Mai geschätzte 34 Millionen Dollar eingenommen haben soll.

Damit liegt Diaz laut «Forbes» mit gut 9 Millionen vor Sandra Bullock, die auch im vergangenen Jahr noch von ihrem Oscar-Hit «The Blind Side» profitiert haben soll und zudem mit «Extrem laut und unglaublich nah» an den Start ging. Angelina Jolie belegte mit 20 Millionen Dollar Platz vier, Charlize Theron Rang fünf (18 Millionen Dollar) und Julia Roberts verpasste mit 16 Millionen Dollar die Top-Fünf.

Bericht in «Forbes»

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!