40.000

John Carpenter glaubt nicht an übernatürliche Dinge

Hollywoods „Meister des Horrors“ hat Monster zum Leben erweckt und Kinogänger zu Tode erschreckt. Im dpa-Interview zieht John Carpenter vor seinem 70. Geburtstag Bilanz: Übernatürliches gibt es nur im Kino, nicht im echten Leben, davon ist er überzeugt.

Los Angeles (dpa). John Carpenter hat Millionen Kinogängern das Fürchten beigebracht. Seine Gruselfilme sind legendär, die Schreie der jungen Jamie Lee Curtis in „Halloween - Die Nacht des Grauens“ (1978) gehen ...

Lesezeit für diesen Artikel (681 Wörter): 2 Minuten, 57 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!