40.000

James Cameron taucht ab

Moskau (dpa). Geburtstag unter Wasser: Regisseur James Cameron («Avatar») hat seinen Ehrentag mit einem Tauchgang im Baikalsee im Osten Russlands gefeiert.

Der Kanadier erforschte am Montag an Bord des Mini-U-Boots «Mir-1» in 1380 Metern Tiefe den größten Süßwassersee der Welt, der auch als UNESCO-Weltnaturerbe geschützt ist. Mit seinen Filmen wolle ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!