40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » «Jack Ryan»: Keira Knightley übernimmt Hauptrolle
  • Aus unserem Archiv
    Los Angeles

    «Jack Ryan»: Keira Knightley übernimmt Hauptrolle

    Die britische Schauspielerin Keira Knightley («Fluch der Karibik») soll die Ehefrau von Chris Pine spielen. Laut «The Hollywood Reporter» ist Knightley die erste Wahl von Kenneth Branagh («Thor»), der im Action-Thriller «Jack Ryan» die Regie sowie die Rolle des Bösewichtes übernommen hat.

    Keira Knightley
    Die britische Schauspielerin Keira Knightley feierte 2002 ihren Durchbruch in der Filmkomödie «Kick it like Beckham».
    Foto: Warren Toda - DPA

    Der irische Schauspieler wird zum Finanzgenie Viktor Stazov, der mit Hilfe der russischen Regierung einen Plot ausheckt, um die US-Wirtschaft zu zerstören. Pine («This Means War») soll den Ex-Soldaten und Analysten Jack Ryan aus Tom Clancys Büchern mimen, der in Moskau lebt und den Terroristenplan aufdeckt. Knightley, deren Film «Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt» mit Steve Carell am 20. September in Deutschland anläuft, war zuletzt in dem Drama «Anna Karenina» zu sehen.

    Hollywood Reporter

    Variety

    Neues aus Hollywood
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!