40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Hiddleston ersetzt Cumberbatch in «Crimson Peak»
  • Aus unserem Archiv
    Los Angeles

    Hiddleston ersetzt Cumberbatch in «Crimson Peak»

    «Thor»-Schauspieler Tom Hiddleston (32) wird seinen britischen Kollegen Benedict Cumberbatch (37, «Star Trek Into Darkness») in dem geplanten Horrorfilm «Crimson Peak» ersetzen.

    Tom Hiddleston
    Tom Hiddleston dreht mit Guillermo del Toro.
    Foto: Sebastien Nogier - DPA

    Wie das US-Branchenblatt «Variety» am Freitag berichtet war Cumberbatch Mitte August abgesprungen. Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro («Pacific Rim») will im Februar mit den Dreharbeiten beginnen.

    Als weitere Schauspieler sind bereits Jessica Chastain («Zero Dark Thirty»), Mia Wasikowska («Lawless») und Charlie Hunnam («Pacific Rim») an Bord. Del Toro hatte auch das Drehbuch für den übernatürlichen «Crimson Peak»-Thriller über ein verwunschenes Haus geschrieben. Weitere Einzelheiten über Inhalt und Charaktere sind nicht bekannt.

    Hiddleston war zuletzt in den Filmen «Midnight in Paris» und «Marvel's The Avengers» auf der Leinwand zu sehen. Cumberbatch kommt als nächstes in der Rolle von Wikileaks-Gründer Julian Assange in dem Drama «The Fifth Estate» in die Kinos.

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!