40.000

BerlinHarte Action: «Agent Hamilton 2» auf DVD

dpa

Auch Schweden hat seinen James Bond: Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) heißt der knallharte und eigenwillige Agent, der in der finsteren und verschlungenen Welt der Geheimdienste immer wieder seinen eigenen (blutigen) Weg geht. Er ist bereits zum zweiten Mal im Einsatz: «Agent Hamilton 2 – In persönlicher Mission», inszeniert von Tobias Falk, gibt es jetzt auf DVD/Blu-ray. Schießereien, Explosionen und wilde Verfolgungsjagden sind die Zutaten dieses auf hohem Niveau produzierten Action-Thrillers, der Vergleiche mit Hollywood nicht scheuen muss. Hamiltons zahlreiche Feinde können nicht mit Gnade rechnen, denn der Geheimagent ist unerbittlich und eiskalt. Dabei wünscht er sich doch nur ein bisschen Ruhe, Geborgenheit und Liebe. Aber das Leben meint es nicht gut mit ihm: Im ersten Teil der Agenten-Reihe brachte Hamilton irrtümlich seine Freundin um, in der Fortsetzung erfährt der Zuschauer mehr über seine verschattete Biografie. Zudem ist der neue Einsatz sehr persönlich motiviert. Hamiltons Patenkind ist entführt worden. Um das Mädchen zu befreien, stellt er seine eigene kleine Söldnertruppe zusammen und versucht das Unmögliche. Carl Hamilton kämpft sich durch Paris und Beirut und schaut auch in London beim MI6 vorbei, als kleine Referenz an James Bond. Und ordentlich einstecken muss er auch. Der durchtrainierte Mikael Persbrandt (49) spielt Hamilton mit großer physischer Präsenz, verbirgt aber unter seiner Robustheit seine Gefühle nicht. Persbrandt, den man in Deutschland vor allem aus der TV-Serie «Kommissar Beck» kennt, ist nach seiner Teilnahme in Susanne Biers oscarprämiertem Familiendrama «In einer besseren Welt» (2011) auch der Sprung in internationale Produktionen gelungen. Peter Jackson holte ihn für seinen «Hobbit». Und «Agent Hamilton 3» ist bereits in Arbeit.

Berlin (dpa) - Auch Schweden hat seinen James Bond: Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) heißt der knallharte und eigenwillige Agent, der in der finsteren und verschlungenen Welt der Geheimdienste immer wieder seinen ...

Lesezeit für diesen Artikel (280 Wörter): 1 Minute, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!