40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Gruselschocker „Es“ legt fulminanten Start hin
  • Aus unserem Archiv

    Gruselschocker „Es“ legt fulminanten Start hin

    In den USA hat die Stephen-King-Verfilmung Kassenrekorde gebrochen. Und auch in Deutschland war das erste Wochenende verheißungsvoll. Fast eine Million Zuschauer hatten Lust auf Grusel.

    Es
    Wer hat Angst vor Pennywise (Bill Skarsgard).
    Foto: Marco Grob/Warner Bros. and RatPac-Dune Entertainment – dpa

    Baden-Baden (dpa). Die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Bestseller „Es“ hat sich vom Start weg an die Spitze der offiziellen deutschen Kinocharts gesetzt. Den Film in der Regie von Andres Muschietti sahen am ersten Wochenende rund 940 000 Besucher, wie Media Control mitteilte.

    Damit habe „Es“ im laufenden Kinojahr den zweitbesten Start nach „Fast & Furious 8“ (1,14 Mio Besuchern) hingelegt. In den USA eroberte der Horror-Film in seiner vierte Woche die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts zurück.

    Neu auf Platz zwei steht der Animationsfilm „Cars 3 – Evolution“ über sprechende Autos mit großen Träumen von Brian Fee mit gut 260 000 Zuschauern.

    Die britische Action-Komödie „Kingsman – The Golden Circle“ von Matthew Vaughn rutscht von eins auf drei mit knapp 160 000 Wochenendbesuchern in seiner zweiten Woche.

    Ebenfalls um zwei Plätze auf vier rutscht das Animations-Abenteuer „The Lego Ninjago Movie“ mit rund 110 000 Besuchern.

    Die deutsche Komödie „High Society“ von Anika Decker mit Emilia Schüle und Jannis Niewöhner in den Hauptrollen kommt mit rund 73 000 Besuchern auf den fünften Rang.

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!