40.000
Aus unserem Archiv

„Gotti“-Film mit John Travolta kommt in die Kinos

In dem Projekt war der Wurm drin. Aber jetzt sieht es für das Gangster-Drama „Gotti“ nach einem Happy End aus.

John Travolta
John Travolta bei der Verleihung des AFI Awards.
Foto: Chris Pizzello – dpa

Los Angeles (dpa). Nach vielen Verzögerungen soll das Gangster-Drama „Gotti“ mit Hollywood-Star John Travolta (64) nun Mitte Juni in die US-Kinos kommen. Das gab Regisseur Kevin Connolly diese Woche auf Instagram bekannt, ohne aber den Filmverleih zu nennen.

Im Dezember war der geplante Kinostart kurzfristig abgesagt worden, die „Gotti“-Produzenten kauften damals den Film von dem Studio Lionsgate zurück. Das Drama über den New Yorker Mafioso John Gotti Sr. (Travolta) war seit 2011 in der Planung. Probleme mit dem Skript, der Besetzung und der Finanzierung verzögerten den Drehstart. Travoltas Ehefrau Kelly Preston spielt Gottis Frau Victoria, Spencer Lofranco mimt den Sohn John Gotti Junior. Das als „Pate von New York“ gefürchtete Oberhaupt des Gambino-Clans war 2002 im Alter von 61 Jahren im Gefängnis an Krebs gestorben.

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!