40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Gläserner Bär für «On the Ice»

dpa

Die amerikanische Produktion «On the Ice» hat beim Berlinale-Jugendprogramm Generation 14+ den Gläsernen Bären als bester Film gewonnen. «Dieser Film hat uns von der ersten Minute an gefangen genommen und bis zum Ende kein einziges Mal losgelassen», urteilte die Jury in Berlin.

Andrew Okpeaha MacLean erzählt eine Geschichte über Jugendliche in Alaska. Eine Seehundjagd nimmt darin ein tödliches Ende. Eine lobende Erwähnung bekam «Apflickorna» von Lisa Aschan aus Schweden.

Den Gläsernen Bären für den besten Kurzfilm gewann «Manurewa» von Sam Peacocke (Neuseeland). Eine lobende Erwähnung gab es in dieser Sparte für «Get Real!» von Evert de Beijer (Niederlande).

Berlinale Generation 14+

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!