40.000

Fotograf Peter Gowland gestorben

Los Angeles/New York (dpa) – Der Fotograf und Technikentwickler Peter Gowland ist tot. Der Kalifornier starb bereits am 17. März im Alter von 93 Jahren an den Folgen einer Hüftoperation in seinem Haus in Pacific Palisades bei Los Angeles, wie seine Frau erst am Montag auf der gemeinsamen Website mitteilte.

Gowland war der Sohn des englischen Schauspielers Gibson Gowland, der es mit Nebenrollen in Erich-von-Stroheim-Filmen in den 20er Jahren zu geringer Bekanntheit gebracht hatte. Er war 68 Jahre mit ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!