40.000

MünchenFilmfest München mit spanischem Liebesfilm eröffnet

dpa

In den kommenden Tagen steht die bayerische Landeshauptstadt wieder im Zeichen von Kino und Fernsehen: Mehr als 200 Filme aus aller Welt werden beim 28. Filmfest München bis zum 3. Juli zu sehen sein, darunter viele deutsche Produktionen.

Das Thema vieler Streifen: Die Finanzkrise und ihre Folgen. Doch depressiv seien die Filme dennoch nicht, sagte Festivalleiter Andreas Ströhl am Freitagabend bei der Eröffnungsgala in München. Die Filmemacher setzten ...

Lesezeit für diesen Artikel (385 Wörter): 1 Minute, 40 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
  • Meist gelesen in der Kultur
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!