40.000
Aus unserem Archiv

Ein Tag auf YouTube wird zum Film

New York/Berlin (dpa) – Die Video-Website YouTube will einen Tag im Leben ihrer Nutzer verewigen. Star-Regisseur Ridley Scott soll Bilder aus Videos verschiedenster Menschen aus aller Welt vom 24. Juli zu einem Film zusammenbauen, kündigte YouTube an.

Das Werk unter dem Motto «Life in a Day» («Leben an einem Tag») soll beim nächsten Sundance Film Festival im Januar 2011 im US-Staat Utah Premiere feiern. Dabei sei völlig egal, was die Bilder einfangen, betonte das zum Internet-Riesen Google gehörende Unternehmen: Die ersten Schritte eines Babys, eine Hochzeit oder einfach nur der Weg zur Arbeit. Damit Scott, der Regisseur von großen Kino-Streifen wie «Blade Runner» oder «Gladiator», schnell an die Arbeit gehen kann, müssen die Videos bis zum 31. Juli in den YouTube-Kanal mit der Bezeichnung «Life in a Day» hochgeladen werden.

www.youtube.com/lifeinaday

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!